Fotoarchiv Buchenwald für alle Verweigerer

January 30, 2007

Für alle, die nicht an den Holocaust glauben. An alle, die meinen “Es ist ja lange her, man kann ja wohl wieder was schlechtes über Juden sagen”. Und erst recht an alle, die glauben alles gesehen zu haben. Das Fotoarchiv von Buchenwald ist überaus surfenswert. Tipp: Die Fotos brauchen manchmal sehr lange, um zu laden.

Read more

230: Die Wahl der Miss Deutschland 2007 ist eine Schülerin?

January 27, 2007

Die vor kurzem gewählte Miss Deutschland 2007 ist 18 Jahre jung, blond und schonmal mit 16 Jahren disqualifiziert worden. Beim Durchklicken der Bilder bekam ich zuviel. Sexy, schön, ein Beispiel? Bitte nicht! Ich finde es schon schockierend genug, dass die Miss Deutschland 2007 gerade mal 18 ist und auch so aussieht. Natürlich, sie ist trotz ihres Schüler Status volljährig, aber so jung aussehende Frauen sollten keine Schönheitswettbewerbe gewinnen. Mir ist klar, dass viele Männer (unverständlicherweise) besonders junge Frauen attraktiv finden, aber das geht mir in eine sehr unanständige und inakzeptable Richtung. Verstärkt das nicht bei einigen Männer ganz schlechte Gelüste?

Read more

Schlechte Idee: Strip mit dem neuen Ipod!

January 25, 2007

Hier ein kleines Video für Zwischendurch. Zum aufheitern und genesen. Sehr nettes Mädel, nicht gerade die beste Stripperin und mit Kopfhörern eine heikle Idee…

Via Youtube

229: frank ist krank

January 25, 2007

Hallo meine LeserInnen,

ich bin krank, liege im Bett. Symptone: Kopfdröhnen, Halskratzen, pochende Zähne, leichtes Fieber, verstopfte Nase, tränende Augen, Schüttelfrost…. Aber es wird wieder. Werde morgen zum Arzt gehen.

Bis bald,

Frank

PS: schöne diskussion im letzten post

228: Frauen in New York, besser als Deutsche!

January 20, 2007

Kleines Feedback aus der Welt der hohen Schuhe, atemberaubenden Strümpfe, blickfangenden Röcke und stark ablenkenden Ausschnitte:

Das Nachtleben ist der Wahnsinn. Hier geben sich die Frauen noch richtig Mühe und beweisen Geschmack. Das Wort nuttig möchte ich in diesem Zusammenhang nicht hören. Trotz der hohen Schuhe, Röcke und Strümpfen haben fast alle Frauen auch noch Stil, etwas Damenhaftes und definitiv Sex-Appeal. Da stellen sich mir einige Fragen:

Read more

227: Schuhkunde Teil 4: Sneakers – Geschmackvoll oder Geschmacksverirrung?

January 19, 2007

Welch herrlicher Anblick. Da sitzt sie, zart, aufreizend, alleine, wartend, fast schon ein wenig einsam. Spreche ich sie an? Besser nicht, sie wartet bestimmt auf ihren Freund. Oder ist sie genervt und möchte gerettet werden? Verpasse ich jetzt eine gute Gelegenheit auf ein heißes Date mit einer frustrierten Frau oder eher die Möglichkeit einer Ohrfeige? Ein Blick auf ihre Schuhe könnte die Fragen beantworten.
Sollte sie spitze Schuhe tragen, spreche ich sie meistens an. Wieso? Da hat wohl jemand Teil 3 nicht gelesen! Sollte sie aber Sneaker tragen, spreche ich sie auf keinen Fall an. Das hat einige einfache Gründe.

Read more

226: Grüße aus New York

January 18, 2007

Tja, ich musste geschäftlich weg. Endlich! Mal wieder raus aus Deutschland, weg von den meistens tristen Leuten.

Schon bei meiner Ankunft erlebte ich die andere Mentalität. Im 7/11 (ein Convenient Store). Die Kassiererin war freundlich, gut gelaunt, ich konnte nach 23h etwas kaufen und mir wurde sogar noch die Einkaufstüte gepackt. Ich hab ihr ein zu großzügiges Trinkgeld in die Kaffeekasse gesteckt.

Now I’m going to get pissed, loose myself in booze and end up between the legs of a high heeled, ravenous, blonde girl from New York. Genau das brauche ich heute Abend…

225: Momente 02: Die Unschuld im Bus Teil A

January 17, 2007

Spät. Zu spät. Ich war verabredet. Vor 20 Minuten. Aber die Jungs werden es mir verziehen. Trotzdem ärgerlich. Ich eilte durch die Nebenstraße und bog auf die enge Hauptstraße ab. Vielleicht bekam ich noch spontan einen Bus. Die eisige Kälte störte mich ebenso wenig wie die Dunkelheit. Plötzlich stand der Bus quer vor mir wartete auf die freie Fahrt. Ich wurde sofort durchbohrt von den unschuldigsten Rehkitzaugen, die ich seit langem gesehen hatte. Zwei Stunden später saß Claudia in einer verrauchten Bar halb angetrunken auf mir und steckte aufgeregt ihre Zunge in meinen Mund.

Read more

224: Schuhkunde Teil 3: Welche Frau steckt wohl in diesem (spitzen) Schuh?

January 11, 2007

Für die meisten Frauen ist die Außenwirkung, das Corporate Design sozusagen, wichtig. Als Mann sollte man, anstatt davon genervt zu sein, lieber das Beste daraus machen und diese Selbstverliebtheit der Frauen gegen sie verwenden. In jedem Scherz steckt ein Funken Wahrheit? Nein, auch in jedem Schuh steckt ein Funken Wahrheit!
Fast kein Mann will mit seiner Freundin Schuhe kaufen gehen. Wieso? Weil sie zu doof sind. Es gibt wenig Möglichkeiten die Frau so gut kennen zu lernen, wie beim Shopping. Wacht auf Männer, sie will euch zwar vielleicht nicht soviel verraten, aber ihr könnt eine Menge erfahren! Schuhläden sind übrigens auch ein sehr guter Ort um aufreizende Frauen einfach und effizient aufzugabeln…

Read more

223: Momente 01: Mein Leben der Extrema

January 10, 2007

Jeder hat ihn mal. Einen besonderen Moment. Oft nur einen Augenblick lang, der aber wie in Zeitlupe abläuft. Bei mir sind es Momente der Einsamkeit, der Sehnsucht nach etwas Unbekanntem. Und immer sind Frauen daran beteiligt.
Ich bin ein nach Wettbewerb strebender Mann. Vielleicht liegt meine Zielstrebigkeit, wie bereits beschrieben, an meiner Erziehung: Immer der Beste zu sein, mich konstant zu verbessern und meinen Fortschritt an anderen zu messen. Dabei laufe ich nicht auf, ich bin meistens feinfühlig genug damit keinem auf den Zeiger zu gehen. Ich kann auch nachgeben, teile gerne und gebe mich nie arrogant, es sei denn ich will jemanden ärgern.

Read more

Next Page »