173: Rules of Attraction – Die Anziehungskraft Teil 1 : Die magischen ersten 3-6 Sekunden

August 31, 2006

Diversity - one of the best things in our world...In den ersten drei bis sechs Sekunden einer Begegnung bestimmen wir, ob wir jemanden interessant finden, oder nicht. Diese ersten Sekunden bestimmen, ob die Person potenzieller Vater der Kinder werden könnte und die Person also als Sexualpartner in Frage kommt, oder ob uns der Mensch in dieser Hinsicht nicht interessiert. Danach kann man allerbestens einen Platz in der Friend-Zone bekommen, oder sich nie wieder sehen. Mehr liest Du über die abgespeckte Liebe auf den ersten Blick, wenn Du auf das Linklein klickst. =>

Read more

Heute wahrscheinlich kein Eintrag

August 30, 2006

Ich sortiere gerade alle Einträge in neue Kategorien und setze neue Tags ein. Deshalb schaffe ich es wahrscheinlich nicht, etwas zu schreiben. Dafür wird es in Zukunft wesentlich einfacher sein, sich durch meinen Wust von Lebensgeschichten und Erleuchtungen zu wühlen.

Hoffentlich wird es dann für die neuen LeserInnen einfacher einzusteigen, und für die alten LeserInnen angenehmer und sortierter.

Nutzt die Zeit doch einfach um ein paar meiner alten Einträge zu lesen, oder um durch meine Blogroll (mein Block an lesenswerten Blogs) zu stöbern.

Viel Spaß,

Euer Frank

172: Weniger Liebe ist Macht - Die Schlumpfjagd

August 29, 2006

Liebe und Beziehungen sind nur das Frontend, in Wirklichkeit geht es oft um Macht, Verlangen und Erfolg - Leider.Derjenige der weniger liebt ist immer an der Macht. Deswegen bestimmt auch immer die Person, die weniger liebt, wo es lang geht. Das klingt zwar erschreckend, es ist auch bestimmt nicht erstrebenswert, aber leider ist das die Realität. Woran erkennt man, dass ein solches Ungleichgewicht besteht?

Read more

171: Katharina

August 28, 2006

In meiner psychologischen Konstitution manifestiert sich eine absolute Dominanz positiver Effekte für eine existente Individualität ihrer Person.

Morgen gehts weiter…

170: Mit Katharina auf der Autobahn

August 26, 2006

Romance in a Stone - is she hard or soft inside?Ich sitze gerade auf dem Beifahrersitz meines Wagens - Ein merkwürdiges Gefühl. Aber eine prima Gelegenheit etwas zu träumen, und dank meiner UMTS Internet Flatrate zu bloggen! Katharina sitzt neben mir und fährt, 180 genau gesagt. Ich liebe diese Frau. Nur was ist mit ihr?Endlich jemand, der einen ähnlich schnellen Lebensstil schätzt, wie ich es auch tue. Aber liebt sie mich auch? Vor nicht all zu langer Zeit sagte sie noch, dass sie mich immernoch attraktiv findet, ich sie begeistere, aber sie mich “momentan nicht liebt”. Das Jahr der Trennung hat eine Menge Schaden angerichtet.

Read more

Off-Topic (Politik): Was kriegt man denn alles für 658,42 € ? Aufruf: Ein anderer Blick auf die Studiengebühren

August 25, 2006

Wir sind noch nicht auf dem richtigen Weg.Heute kam mein neuer Studentenausweis mit der Post. Ich packte ihn aus und ärgerte mich wieder über meine steigende Semesterzahl und das viele Arbeiten. Aus reiner Neugier drehte ich das Papier um, denn auf der Rückseite ist immer ein Überweisungsträger für den nächsten Semesterbeitrag. Bisher verteuerte sich das Studieren jährlich um 6-8 €. Aber als ich die Zahl auf dem Träger sah, blieb mir die Spucke weg. 658,42 €! Was wird nun geschehen?

Read more

169: Katharinas Eingriff – Eine Abtreibung aus der Sicht des Mannes

August 24, 2006

Was so alles passieren kann. Wird sie sich wieder in mich verlieben?Sie schläft gerade keine vier Meter neben mir. Kein Wunder, der Morgen war sehr stressig. Aber andererseits ich bin auch überrascht, wie einfach so eine Abtreibung sein kann. *Fast zu einfach.* Katharina hat alle kleineren Hürden mit einer kühlen Leichtigkeit genommen, die mich nachdenklich macht. Wie wird sie in den nächsten Tagen sein? Schon ihr Verhalten am Abend zuvor war eigenartig.

Read more

168: Reichen 80%? Oder: Obst, Sex und der Markt

August 23, 2006

Viele Menschen glauben, dass die Liebe selbstlos ist, kostenlos und dass sie jeden treffen kann.. Dagegen könnte die Realität nicht noch unterschiedlicher sein. Wir schenken unsere Liebe nicht einfach jedem daher gelaufenen Vertreter des anderen Geschlechts, sondern wir sparen sie für den Menschen auf, der am Meisten dafür zu bieten hat. Dass es dabei brutal zugehen kann, wissen alle. Nur wie brutal, und was dahinter steckt, das ist wieder etwas Anderes….

Read more

167: Freies Wochenende….

August 19, 2006

Ich muss aus allem raus. Deshalb bin ich über das Wochenende verreist, weg, einfach nicht da! Und es wird toll. Ganz ohne ärgerliche Stressfaktoren.

Ab Montag wird es wohl wieder etwas zu lesen geben…

Und da wird wohl der Eingriff geschehen…

Off-topic Politik: Sehr empfehlenswerter Essay

August 18, 2006

Ich möchte allen meinen LeserInnen einen Essay von Spiegel Online ans Herz legen. Es geht um die Integration, Terrorismus und die deutsch/europäische Art damit umzugehen.Bitte nehmt Euch die Zeit, wenigstens den ersten Teil zu lesen. Er beinhaltet eine Menge interessanter Informationen und bietet eine etwas andere Sichtweise zu den bisherigen Problemen.Noch mehr würde ich mich freuen, wenn Ihr Eure Meinung zu dem Essay ein wenig kundtut… Ich freue mich auf eine kleine politische Diskussion.

Next Page »